Baumhäuser

Architektur | 23. Januar 2012

Ich war als Kind begeisterter Baumhaus Bauer. Die Säge, für die ich damals mein ganzes Taschengeld ausgegeben habe, liegt heute noch in meiner Werkzeugkiste. Für mehr als ein paar Bretter im Baum und einer an den Baum genagelten Leiter hat es leider nie gereicht, aber Spaß hat es trotzdem gemacht. Im Nachhinein tut mir der Baum sogar etwas leid, ich muss das arme Ding mit unzähligen Nägeln malträtiert haben. Etwas schonender zu unseren grünen Erdbewohnern sind wohl die im folgenden gezeigten Baumhäuser. Als komplettes Wohnhaus taugen die Baumhäuser nicht, eher als Alternative zum deutschen Schrebergarten. Ich meine die Teile sehen doch so etwas von absolut geil aus! Mitten in den Baumwipfeln. Vermutlich hat das sogar evolutionäre Gründe warum der Mensch oder zumindest meine Wenigkeit so gerne auf dem Baum Wohnen würde. Es ist einfach der Schutz vor auf dem Boden wildernden Raubtieren. Säbelzahntieger und andere Miezekätzchen. Auf der Seite von Baumraum findet man detailliert Informationen zur Ausstattung und zu Preisen (5.000 – 150.000€). Bei Bedarf kann sogar Internet, Telefon und Fernsehen verlegt werden. Grundsätzlich kann man so ein Ding mit einem Wohnmobil vergleichen nur eben nicht so mobil. Total Moderne Architektur und Holz mag ich sowieso sehr gerne. So ein Ding in Schweden als Urlaubsdomizil kann ich mir schon sehr gut vorstellen. Das Buch sieht auch sehr interessant aus. 

Baumraum Baumhaus

Baumraum Baumhaus

Baumraum Baumhaus

Baumraum Baumhaus

Baumraum Baumhaus

Baumraum Baumhaus

Baumraum Baumhaus

Baumraum Baumhaus

Baumraum Baumhaus

Baumraum Baumhaus

Baumraum Baumhaus

Baumraum Baumhaus

Baumraum Baumhaus

Baumraum Baumhaus

Baumraum Baumhaus

Baumraum Baumhaus

Baumraum Baumhaus

Baumraum Baumhaus

Baumraum Baumhaus

Baumraum Baumhaus

Baumraum Baumhaus

Baumraum Baumhaus

Baumraum Baumhaus


2 Kommentare zu „Baumhäuser“

  1. 13. Februar 2012 um 18:22
    jc_silver

    Yeah .. Häuser aus Holz .. auch gut!

  2. 24. Januar 2012 um 18:08
    Pascal

    Sehr geile Häuschen! Das Buch hatte ich auf jeden Fall auch schonmal in der Hand. Schade nur, dass man in Deutschland selbst für sowas eine Baugenehmigung braucht :(

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.